Sie befinden sich hier: Startseite » Bürgerservice » Was erledige ich wo?

Arbeitsschutz

Leistungsbeschreibung

Moderner Arbeitsschutz heißt Gewährleistung von Sicherheit und Gesundheit von Beschäftigten und Dritten bei der Arbeit oder infolge der Arbeit.
Kernaufgaben sind die Verhütung von Unfällen und Berufskrankheiten, die Vermeidung von arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren und die menschengerechte Gestaltung der Arbeit.

Zu einer Vielzahl ineinander greifender Bereiche hat der Gesetzgeber Regelungen erlassen.
Beispielhaft erwähnt seien:

  • Arbeitsstätten
  • Arbeitsmittel und überwachungsbedürftige Anlagen
  • Gefahrstoffe, biologische Arbeitsstoffe
  • Arbeitszeitregelungen
  • Mutterschutz
  • Jugendarbeitsschutz
  • Arbeitsmedizin
  • Arbeitsschutzorganisation im Betrieb

Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit werden in Deutschland im Wesentlichen durch drei Säulen getragen - den betrieblichen Arbeitsschutz, die staatlichen Arbeitsschutzbehörden und die Unfallversicherungsträger.
Arbeitsschutz wird in den Betrieben, Unternehmen und Verwaltungen gelebt.

An wen muss ich mich wenden?

Verantwortlich für die Durchführung des Arbeitsschutzes sind die Arbeitgeber.

Im Vordergrund steht jedoch das Ziel, durch sachkundige, insbesondere präventive Beratung und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen am Arbeitsschutz Beteiligten zu einer wirksamen Arbeitsschutzkultur in den Betrieben beizutragen.

Als staatliche Behörde ist das Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz (TLV) zuständig für die Umsetzung und Einhaltung der vielfältigen gesetzlichen Vorgaben in den Unternehmen. Dazu werden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des TLV Arbeitsstätten und technische Einrichtungen überprüft, Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten untersucht, Genehmigungen und Erlaubnisse bearbeitet, Anordnungen erlassen und Ordnungswidrigkeiten geahndet.


In Betrieben und Anlagen, die der Bergaufsicht unterliegen, ist für diese Aufgaben das Thüringer Landesbergamt zuständig.

Ein Service des Landes Thüringen

Hinweis für Bauanträge:

Bauanträge jeglicher Art sind prinzipiell 3-fach bei der Genehmigungsbehörde im Landratsamt Wartburgkreis, Erzberger Allee 14, 36433 Bad Salzungen einzureichen. Vielen Dank!

13.08.2020

© Andrea Dominik E-Mail

Stadtverwaltung Bad Salzungen
Ratsstraße 2
36433 Bad Salzungen