Vodafone: Bad Salzungen ist Gigabit-City - Kabelnetz kann jetzt 1.000 Mbits/s

[(c): Andrea Dominik] ©Andrea Dominik

30.Oktober 2020

  • Superschnelle Internet-Anschlüsse für rund 8.200 Haushalte in Bad Salzungen, Vacha, Stadtlengsfeld und Dorndorf
  • Auch Teile der Bad Salzunger Ortsteile Allendorf/Kloster ausgebaut
  • Highspeed-Internet über Kabelnetz viel schneller als DSL und zudem günstiger

Bad Salzungen ist im Gigabit-Zeitalter angekommen. Vodafone rüstet sein bestehendes Glasfaser Kabelnetz mit neuer Technik auf, die Download-Geschwindigkeiten im Gigabit-Bereich ermöglicht. Der Netzausbau ist bereits abgeschlossen, Vodafone-Techniker haben in den letzten Monaten bereits mit Hochdruck daran gearbeitet, die Netzinfrastruktur mit gigabitfähigen Netzelementen auszustatten und den Kabelstandard DOCSIS 3.1 zu implementieren. Der Standard ist Grundlage für die gigaschnelle Datenübertragung im Glasfaser-Kabelnetz. Die Internetanschlüsse mit Geschwindigkeiten von bis zu 1.000 Mbit pro Sekunde sind daher für 8.200 Kabelhaushalte in Bad Salzungen, Vacha, Stadtlengsfeld und Dorndorf verfügbar.

Für die Bürgerinnen und Bürger von Bad Salzungen ist der Ausbau ein wichtiger Schritt auf dem Weg ins Gigabit-Zeitalter. Leistungsfähige Internetzugänge werden heute in allen Lebensbereichen benötigt und sind ein wichtiger Standortfaktor. Ob Ultra-HD-Streaming, Online-Gaming, vernetztes Zuhause, Home-Office oder Nutzung von Cloud-Diensten – mit hohen Übertragungsraten von bis zu 1.000 Mbit/s sind Privathaushalte und Gewerbetreibende für die Zukunft gut gerüstet.

Gigabit-Ausbau: Glasfaser Kabelnetz spielt eine bedeutende Rolle

Mit der Infrastruktur-Maßnahme trägt Vodafone dem Datenhunger unserer Gesellschaft Rechnung: Täglich werden neue digitale Technologien entwickelt. Maschinen kommunizieren in Echtzeit miteinander. Gearbeitet wird auch von Zuhause, weil eine vernetzte Welt flexibler macht. Und nicht zuletzt fordert auch Bildung neue digitale Formen und Anwendungsfelder. Das führt dazu, dass täglich gigantische Datenmengen durch die Netze rauschen, Tendenz steigend. Allein in den letzten 15 Jahren hat sich das Datenaufkommen verhundertfacht. Die Nachfrage nach Highspeed-Internet ist überall im Lande groß – doch viele Haushalte in Bad Salzungen wissen gar nicht, welche Breitband-Goldadern sie bereits in ihren Wohnungen und Häusern verlegt haben. Denn perspektivisch sind im Kabel-Glasfasernetz von Vodafone sogar Geschwindigkeiten von 10 Gigabit pro Sekunde möglich.

Gigabit-Tempo: Eine DVD in weniger als einer Minute herunterladen

Mit einem Gigabit-Anschluss sind die Kunden von Vodafone zehnmal schneller im Netz unterwegs als mit dem schnellsten VDSL-Anschluss. Über einen Gigabit-Anschluss von Vodafone wird beispielsweise die Datenmenge von einer DVD (4,7 Gigabyte) in weniger als einer Minute heruntergeladen. Zum Vergleich: Mit einer VDSL-Verbindung mit 50 Mbit/s dauert es 12 und mit einem DSL-Anschluss mit 16 Mbit/s fast 40 Minuten.

Der Netzausbau in Bad Salzungen ist Teil des Ausbauprogramms GigaKabel, mit dem Vodafone bis 2022 rund 25 Millionen Haushalte in Deutschland in die Lage versetzen wird, mit Gigabit-Tempo im Glasfaser Kabelnetz von Vodafone zu surfen.


Ist mein Wohngebäude an das Gigabit-Netz angeschlossen?

Hier direkt die Verfügbarkeit prüfen >>


Video - Installationsaufwand einfach erklärt

Vodafone Station - Installationsschritte


Aktuelle Leistungen & Preise

Preisliste und Leistungsbeschreibung Red Internet & Phone Cable


Persönliche Beratung zu Verfügbarkeit und den Tarifen der Vodafone:

  • Vodafone Partneragentur Goethe Park Bad Salzungen, Bahnhofstr. 9-11, 36433 Bad Salzungen
  • Vodafone Fachhandel MediMax Bad Salzungen, Bahnhofstr. 23-27, 36433 Bad Salzungen
  • Vodafone Partneragentur Marktkauf Inh. Ronny Ringmann, Mühlhäuser Str. 10, 99817 Eisenach
  • Vodafone Partneragentur Inh. Ronny Ringmann, Karlstr. 24, 99817 Eisenach
  • Kostenlose Beratung unter 0800 – 27 87 000
04.11.2020

© Andrea Dominik E-Mail

Stadtverwaltung Bad Salzungen
Ratsstraße 2
36433 Bad Salzungen