Sie befinden sich hier: Startseite » Bürgerservice » Was erledige ich wo?

Auskunftssperre: Gruppenauskünfte Widerspruch

Leistungsbeschreibung

Nach dem Meldegesetz für den Freistaat Thüringen können Sie der Weitergabe Ihrer Daten (Auskunftssperre) für die nachstehenden Fälle ohne Angabe von Gründen widersprechen:
  • Träger von Wahlvorschlägen (Parteien, Wählergruppen und Einzelbewerber) im Zusammenhang mit allgemeinen Wahlen und Abstimmungen
  • Presse und Rundfunk sowie Mitglieder parlamentarischer und kommunaler Vertretungskörperschaften über Alters- und Ehejubiläen
  • Adressbuchverlage

An wen muss ich mich wenden?

Die Auskunftssperre beantragen Sie bei der für Ihren Wohnort zuständigen Meldebehörde.
Sie gilt auch nur für diese Meldebehörde.

Welche Unterlagen werden benötigt?

formloser Antrag

Welche Gebühren fallen an?

Auskunftssperren sind kostenfrei.

Welche Fristen muss ich beachten?

Auskunftssperren werden in der Regel sofort bearbeitet.

Ein Service des Landes Thüringen

Hinweis für Bauanträge:

Bauanträge jeglicher Art sind prinzipiell 3-fach bei der Genehmigungsbehörde im Landratsamt Wartburgkreis, Erzberger Allee 14, 36433 Bad Salzungen einzureichen. Vielen Dank!

13.08.2020

© Andrea Dominik E-Mail

Stadtverwaltung Bad Salzungen - Bürgerbüro der Stadt Bad Salzungen

Anschrift
Ratsstraße 2
36433Bad Salzungen

Kontakt

Telefon:
03695 671-91
Fax:
03695 671-550
Stadtverwaltung Bad Salzungen
Ratsstraße 2
36433 Bad Salzungen