Sie befinden sich hier: Startseite » Bürgerservice » Was erledige ich wo?

Baugenehmigung (Bauantrag)

Leistungsbeschreibung

Wenn Neubauten errichtet, Veränderungen an Bauten vorgenommen werden oder eine Nutzungsänderung erfolgen soll, ist dafür meistens eine Baugenehmigung oder ein anderes bauaufsichtliches Verfahren (Genehmigungsfreistellungsverfahren) notwendig.

Voraussetzungen:
Reichen Sie bitte den Bauantrag in dreifacher Ausfertigung ein. Für Ihren Bauantrag müssen Sie die amtlich vorgeschriebenen Formulare verwenden.

Für die meisten Bauanträge ist die Erstellung der Bauvorlagen und eine Unterschrift durch eine bauvorlageberechtigte Person erforderlich.

Liegt das Baugrundstück in einem ausgewiesenen Baugebiet, kann eine Bauanzeige ausreichend sein.

In die Bauunterlagen sollte man vorher seinen Nachbarn Einsicht gewähren; eine Beteiligung ist in den meisten Fällen aber nicht vorgeschrieben.

An wen muss ich mich wenden?

Den entsprechenden Bauantrag stellen Sie beim Bauamt Ihres Landratsamtes bzw. Ihrer kreisfreien Stadt oder Großen kreisangehörigen Stadt.

Bauantrag Bad Salzungen

Bauanträge jeglicher Art sind prinzipiell 3fach bei der Genehmigungsbehörde im Landratsamt Wartburgkreis, Erzberger Allee 14, 36433 Bad Salzungen einzureichen.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Neben dem Antragsformular sind noch folgende Unterlagen mit einzureichen:

  • Bauzeichnungen
  • Baubeschreibung
  • Lageplan

Ein Service des Landes Thüringen

Hinweis für Bauanträge:

Bauanträge jeglicher Art sind prinzipiell 3-fach bei der Genehmigungsbehörde im Landratsamt Wartburgkreis, Erzberger Allee 14, 36433 Bad Salzungen einzureichen. Vielen Dank!

13.08.2020

© Andrea Dominik E-Mail

Landratsamt Wartburgkreis Bauordnungsamt

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr

Hinweis: und nach Vereinbarung

Die Vorsprache ist grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Die Vorsprache ist grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Die Vorsprache ist grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Die Vorsprache ist grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Die Vorsprache ist grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Die Vorsprache ist grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Die Vorsprache ist grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Die Vorsprache ist grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Die Vorsprache ist grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Die Vorsprache ist grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Anschrift
Erzberger Allee 14
36433Bad Salzungen

Kontakt

Telefon:
03695 61-6500
Fax:
03695 61-6599
Stadtverwaltung Bad Salzungen
Ratsstraße 2
36433 Bad Salzungen