Sie befinden sich hier: Startseite
News | Startseite | Startseite - Aktuelles (mitte)

Beschwingtes Philharmonisches Sommerkonzert

[(c): Kathleen Heß]

Am vergangenen Sonntag fand in Bad Salzungen das letzte von drei Philharmonischen Sommerkonzerten statt. Wegen aufziehender Regenwolken musste es kurzerhand vom Garten der Musikschule in die Evangelische Stadtkirche verlegt werden.

Dem Wetter zum Trotz herrschte beim Bläserquintett der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach sowie unter den zahlreichen Gästen durchweg gute Stimmung. Gemeinsam erlebten diese ein beeindruckendes und beschwingtes Sommerkonzert mit Melodien von Farkas Ferenc, Astor Piazzolla und Claude Debussy. Das Bläserquintett wurde nicht ohne Zugabe entlassen und gab zum Abschluss noch das beliebte Stück „The Entertainer“ von Scott Joplin zum Besten.

„Auch in diesem Jahr waren die Philharmonischen Sommerkonzerte in unserer Kurstadt wieder beliebte Veranstaltungen, die gerne von Bürgern und Kurgästen angenommen wurden“, erläutert Kathleen Heß von der Stadtverwaltung Bad Salzungen. „Die erfolgreiche Kooperation der Stadt mit der Thüringen Philharmonie werden wir auch in Zukunft fortführen.“

13.07.2021

© Andrea Dominik E-Mail

Stadtverwaltung Bad Salzungen
Ratsstraße 2
36433 Bad Salzungen
Thüringen