Luther202122 Logo rot CMYK.jpg Fest/Markt | Volksfeste, Märkte

REFORMATIONSFEST

31.10.2021
Termin übernehmen

Am 31. Oktober öffnet der beliebte Reformationsmarkt im Ortskern von Möhra seine Pforten. Erleben Sie das bunte Markttreiben der aus nah und fern angereisten Händler. Um 14:30 Uhr laden Kirchengemeinde und der Landesbischof der Ev. Kirche Mitteldeutschlands, Friedrich Kramer, zu einem Open-Air-Festgottesdienst ein. Um 16:00 Uhr findet ein Benefizkonzert mit dem A-Cappella-Ensemble „Viva la Musica“ zugunsten der Sanierung des Kirchturmes statt.

Der Luther-Stammort Möhra feiert „500 Jahre Luthers Entführung“. Auf seiner Rückreise vom Reichstag in Worms machte Martin Luther auch bei seinen Verwandten in Möhra Rast. Einen Tag später wurde er am 4. Mai 1521 nahe Bad Liebensteins im Glasbachgrund zu seiner Sicherheit auf die Wartburg „entführt“.                                        Im Luther-Stammort wohnen bis heute Verwandte von Martin Luther. Die Bedeutung als Herkunftsort seiner Eltern spiegelt sich heutzutage unter anderem in dem Lutherdenkmal wieder, das 1861 in der Mitte des Ortes errichtet wurde. 

Die Veranstaltung findet vorbehaltlich möglicher Einschränkungen im Rahmen der Eindämmung der Corona-Pandemie statt.

Veranstaltungsort(e)

  • Möhra
    36433 Moorgrund
 
Stadtverwaltung Bad Salzungen
Ratsstraße 2
36433 Bad Salzungen
Thüringen