BCKategorie 09.11.2015 13:34:02 Uhr

Dorferneuerung in den Ortsteilen


Seit dem Jahr 1991 unterstützt der Freistaat Thüringen die Gemeinden durch die Förderung der Dorferneuerung und Dorfentwicklung.

Ziel ist, dass der ländliche Raum trotz des demografischen Wandels auch in Zukunft als attraktiver Lebensraum erhalten bleibt. Die Dörfer sollen lebendig und vital bleiben, die regionale Baukultur soll erhalten bleiben, aber auch die Traditionen sowie das Vereinsleben sollen gestärkt werden.

In Thüringen werden die Orte, die als Förderschwerpunkt aufgenommen sind, für 5 Jahre vom Freistaat unterstützt.


weitere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link.


zurück