Sie befinden sich hier: Startseite » Rathaus » Standesamt » Trauorte

Heiraten im malerischen Schlosspark Altenstein

Altensteiner Schloss
Der Altenstein ist Bad Liebensteins Wahrzeichen für Romantik. Das märchenhafte Schloss Altenstein ist umringt von einer eindrucksvollen Parkplandschaft, mastischen Grotten und Gängen, verborgenen Plätzen und traumhaften Aussichten - der ideale Ort, um sich das JA-Wort zu geben. Als Trauzimmer steht Ihnen der Gewölbekeller im Kavaliershaus zur Verfügung mit Platz für 25 Gäste. In unmittelbarer Nähe sind Parkplätze vorhanden.
04.11.2020

Heirat im Herzen Bad Liebensteins: Die Wandelhalle am historischen Kurpark

Trauzimmer in der Wandelhalle Bad Liebenstein - 2
Die Wandelhalle wurde im Jahr 1913 erbaut. Das helle, lichtdurchflutete Rundzimmer lässt das Brautpaar und die Gäste direk in den historischen Kurpark blicken. Das Trauzimmer bietet Platz für 30 Gäste. Der Park ist im Anschluss der ideale Ort zur Aufnahme der Hochzeitsfotos. Die Hochzeitsfeier kann in einem der zahlreichen Hotels und Restaurants in der unmittelbaren Nähe durchgeführt werden. Nur wenige Meter von der Wandelhalle entfernt liegt zudem die evangelische Friedenskirche. In der Esplanade gibt es verschiedene Parkmöglichkeiten.
04.11.2020

Weltweit einzigartig: Hochzeit in der Kristallgrotte des Erlebnisbergwerks Merkers

Hochzeit in der Kristallgrotte im Erlebnisbergwerk Merkers
Außergewöhnliche Hochzeiten werden immer beliebter. Ein besonderes Hochzeitsangebot hat das "Erlebnis Bergwerk Merkers": Sagen Sie "Ja" in 800 Meter Tiefe. Die Kristallgrotte ist weltweit einzigartig. Ihre Wände glitzern und funkeln wie in einem Märchen aus 1001 Nacht. Nach der Trauung folgen ein Sektempfang, eine Lasershow und eine Überraschung, die bei Ihrer Hochzeitsgesellschaft für Gänsehaut sorgen wird. Für Fragen und Terminvereinbarungen steht Ihnen das Standesamt Bad Salzungen gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zur Hochzeit im Erlebnis-Bergwerk erhalten sie HIER >>
04.11.2020

"Ja" sagen in der Trinkhalle im Gradiergarten

gradierwerk_sommer_57.jpg
Das historische Gradierwerk mit seinem schönen Garten und den Jugendstil-Fachwerkbauten ist ein einmaliges architektonisches Kleinod. Schon in der Biedermeierzeit traf sich hier der europäische Hochadel zur Kur und die feinen Damen lustwandelten mit ihren Sonnenschirmchen. In der Trinkhalle können sich Brautpaare in einem edlen Rahmen das "Ja-Wort" geben. Bis zu 80 Gäste finden in dem behindertengerechten Gebäude Platz. Für das Brautpaar steht unmittelbar vor der Trinkhalle ein Parkplatz und für die Gäste die öffentlichen Parkplätze in der Bahnhofstraße und Werrastraße zur Verfügung.
04.11.2020

Heiraten im "Haunschen Hof"

Eingang zum Standesamt
Mitten im historischen Stadtzentrum befindet sich der der alte Salzunger Burgmannsitz „Haunscher Hof“ mit dem Standesamt. Das alte Renaissancegebäude gehört zu den romantischsten Ecken der Stadt und bietet mit dem einzigartigen Burgsee ein traumhaftes Ambiente zum Heiraten.  Das geschmackvoll eingerichtete Trauzimmer verfügt über eine behindertengerechten Zugang und bietet Platz für 40 Hochzeitsgäste. Der mystische, sagenumwobene und romantische Burgsee lädt zumFlanieren ein und ist die perfekte Kulisse für Ihre Traumhochzeit und die Hochzeitsbilder. Das Kurhaus am Burgsee ist sehr beliebt für die anschließende ...
04.11.2020
Stadtverwaltung Bad Salzungen
Ratsstraße 2
36433 Bad Salzungen