Sie befinden sich hier: Startseite » Rathaus » Schiedsstellen

Schiedsstellen der Stadt Bad Salzungen

Durch den Beschluss des Stadtrates wurden in Bad Salzungen 2 Schiedsstellenbereiche gebildet.

a) Schiedsstellenbereich 1 - mit der Kernstadt Bad Salzungen und folgenden Ortsteilen:

  • Dorf Allendorf
  • Hohleborn
  • Kaltenborn
  • Kloster
  • Langenfeld
  • Wildprechtroda

Als Schiedsperson wurde Frau Doreen Weyh sowie als stellvertretende Schiedsperson Frau Ramon Karn gewählt.
Die Schiedsstelle 1 hat ihren Sitz in der Stadtverwaltung Bad Salzungen, Ratsstraße 2, 36433 Bad Salzungen. Die Schiedspersonen sind über das Bürgerbüro unter Tel.-Nr. 03695-671-0 erreichbar.


b) Schiedsstellenbereich 2 – gemeinsame Schiedsstelle Bad Salzungen und Leimbach mit folgenden Bereichen:

  • Gemeinde Leimbach

sowie folgende Ortsteile von Bad Salzungen:

  • Dönges
  • Ettenhausen an der Suhl
  • Frauensee
  • Tiefenort
  • Unterrohn
  • Hämbach
  • Etterwinden
  • Kupfersuhl
  • Waldfisch
  • Gumpelstadt
  • Witzelroda
  • Gräfen-Nitzendorf
  • Möhra
  • Hüttenhof
  • Knottenhof
  • Möllersgrund
  • Weißendietz
  • Schergeshof
  • Springen
  • Wackenhof

Als Schiedsperson wurde Frau Peggy Angermann sowie als stellvertretende Schiedsperson Herr Uwe Krell gewählt.
Die Schiedsstelle 2 hat ihren Sitz in der Gemeindeverwaltung Leimbach, Dorfstr. 28, 36433 Leimbach. Die Schiedspersonen sind über das Bürgerbüro unter Tel.-Nr. 03695-671-0 erreichbar.


Richter
FBL Rathausdienst und Recht

Bad Salzungen, den 07.01.2022

11.01.2022

© Andrea Dominik E-Mail

Stadtverwaltung Bad Salzungen
Ratsstraße 2
36433 Bad Salzungen
Thüringen