Sie befinden sich hier: Startseite » Bürgerservice

Baumpate werden

... in der grünen Stadt mit starker Sole


Über 10.000 Bäume sind bereits im Baumkataster der Stadt Bad Salzungen registriert. Allein in den letzten 30 Jahren wurden in der Stadt weit mehr als 3.000 Bäume neu gepflanzt. Jeder Baum muss überwacht und gepflegt werden. Alle sollen gesund wachsen, alt werden und so unser Stadtbild prägen - aber vor allem klimatische Vorteile bringen.

Die Pflege der Bäume ist mit Aufwand verbunden. Ständig alle Bäume im Blick zu haben und auf herabfallende Äste, Schadholz oder Pilzbefall zu achten, ist kaum zu bewältigen. Hinzu kommen die enormen Kosten, um den Baum zu pflanzen, zu pflegen und zu erhalten.

Deshalb vergibt die Stadt Bad Salzungen zur Unterstützung Baumpatenschaften, um unser wertvolles Gut zu sichern.


Die Baumpatenschaft ist ganz einfach:

Eine Baumpatenschaft gibt Ihnen die Möglichkeit, sich aktiv für den Erhalt der Bäume unserer grünen Stadt einzusetzen.

Ihre Aufgaben als Baumpate:

  • Baum aussuchen
  • Jahresbeitrag überweisen (50 Euro und gerne mehr)
  • Baum regelmäßig beobachten

Die wichtigste Aufgabe des Baumpaten ist es, Beschädigungen oder negative Veränderungen am Baum schnell der Stadtverwaltung zu melden, damit die nötigen Maßnahmen in die Wege geleitet werden können.

Im Gegenzug wird der gewählte Baum von der Stadtverwaltung mit einem Schild gekennzeichnet, auf welchem die Baumart und Sorte mit deutschem und wissenschaftlichem Namen bezeichnet sind. Der Baumpate wird - auf freiwilliger Basis - ebenfalls vermerkt. Die eigentliche Aufgabe der Stadt ist es dann, die intensive Pflege des Baumes zu übernehmen.

Die Patenschaft wird, zunächst für ein Jahr, auf offene Zeit abgeschlossen und kann jederzeit wieder beendet werden.

Symbolcharakter

Viele Baumpaten sehen ihren Baum als Symbol für Wachstum, Entwicklung, Treue oder Stabilität. Deshalb wird die Baumpatenschaft auch gern zu Hochzeiten und Ehrentagen verschenkt oder als Symbol für die Familie gesetzt.


Wie können Sie Baumpate werden?

Setzen Sie sich hierzu gern mit Frau Rößler aus dem Bauamt der Stadt Bad Salzungen in Verbindung. Sie wird Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen und prüfen, ob für Ihren Wunschbaum eine Patenschaft möglich ist:

Telefon: 03695 / 671-166
Email: stadtgruen@badsalzungen.de

07.08.2020

© Andrea Dominik E-Mail

Stadtverwaltung Bad Salzungen
Ratsstraße 2
36433 Bad Salzungen