BCKategorie 09.11.2015 13:34:02 Uhr

Bad Salzungen in Fakten und Zahlen

Bad Salzungen ist...
  • Kurstadt und Staatlich anerkanntes Sole-Heilbad
  • Kreisstadt des Wartburgkreises
  • Bundeswehrstandort
Einwohnerzahl 20.244 (Stand: 31.12.2018)
Fläche 9.850 Hektar
Stadtgliederung

Neben der Kernstadt besteht die Stadt Bad Salzungen aus den Ortsteilen Dorf Allendorf, Kloster, Wildprechtroda, Kaltenborn, Langenfeld, Hohleborn, Hämbach, Tiefenort, Oberrohn, Unterrohn, Dönges, Frauensee und Ettenhausen an der Suhl.

Zum Ortsteil Kaltenborn gehören die Sorghöfe, zu Frauensee das Dorf Springen sowie die Kleinsiedlungen Knottenhof, Möllersgrund und Schergeshof, zu Oberrohn gehören Hüttenhof und Röhrigshof, zu Tiefenort Weißendiez. Zu Ettenhausen gehört die Kleinsiedlung Hetzeberg.

Postleitzahlen


  • 36433
  • 36469 (Hämbach, Oberrohn, Tiefenort, Unterrohn, Frauensee, Springen, Dönges, Weißendiez, Ettenhausen a. d. Suhl)
Vorwahlen
  • 03695
  • 036925 (Ettenhausen a. d. Suhl)
  • 036963 (Dönges, Frauensee, Springen)
Stadtwappen

Das Stadtwappen von Bad Salzungen zeigt einen Bischof in goldenem Ornat mit roten Schuhen, mit goldenem Krummstab und einem roten Buch mit schwarzem Kreuz auf blauem Grund – den heiligen Bonifatius.   

Da seinerzeit der Bischof auch die weltliche Macht ausübte, tritt er als Schutzherr Salzungens im Wappen und auch im 1345 erstmals nachgewiesenen Stadtsiegel auf.

Adresse der Stadtverwaltung Ratsstraße 2, 36448 Bad Salzungen
Bürgermeister Klaus Bohl (Freie Wähler)
Steuern & Hebesätze
  • Grundsteuer A: 271%, B: 389%
  • Gewerbesteuer 395 %
  • Hundesteuer
    • 1. Hund 40 Euro im Jahr
    • 2. Hund 100 Euro im Jahr
    • jeder weitere Hund 150 Euro im Jahr
    • gefährlicher Hund 600 Euro im Jahr

© Stadt Bad Salzungen E-Mail

Bürgerbüro Bad Salzungen
Ratsstraße 2
36433 Bad Salzungen
Stadtverwaltung Bad Salzungen
Ratsstraße 2
36433 Bad Salzungen