Sie befinden sich hier: Startseite
News | Startseite | Startseite - Aktuelles (mitte)

Stellenausschreibung - Fachangestellter für Bäderbetriebe (m/w/d)

Die Stadt Bad Salzungen sucht zum 01.04.2021 einen

Fachangestellten für Bäderbetrieb/ Rettungsschwimmer (m/w/d)

 

Es handelt sich um ein befristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit mit der Option auf unbefristete Übernahme.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Sicherstellung eines geordneten Badebetriebs, insbesondere der Wasseraufsicht in unseren kommunalen Schwimmbädern
  • Einleiten und Ausüben von Rettungsmaßnahmen und Erster Hilfe
  • Qualifizierte und besucherfreundliche Betreuung der Gäste
  • Pflege und Instandhaltung der vorhandenen technischen Einrichtungen/ Anlage
  • Unterstützung Kassenverwaltung und Abrechnung
  • Außerhalb der Badesaison Mitarbeit im städtischen Bauhof oder einem anderen geeigneten Verwaltungsbereich
     

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Fachangestellten für Bäderbetriebe oder mehrjährige Tätigkeit als Rettungsschwimmer
  • Handwerkliches Geschick, zweite handwerkliche Ausbildung von Vorteil
  • Selbstständiges Arbeiten, soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Führerschein der Klasse B
  • Einsatz auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit, insbesondere an Wochenenden während der Badesaison


Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen tabellarischen Lebenslauf, einen Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation, sowie qualifizierte Zeugnisse/Beurteilungen bei. Senden Sie uns nur Kopien Ihrer Unterlagen. Verzichten Sie bitte auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien, da sämtliche Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens datenschutzkonform vernichtet werden.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen vorzugsweise per E-Mail

(Eine Datei, PDF, max. 5 MB) bis zum 25.01.2021 an: 

Personalamt2@badsalzungen.de

Oder per Post an: Stadtverwaltung z.Hd. Personalamt, Ratsstraße 2, 36433 Bad Salzungen

Informationen über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Rahmen der Bewerbung können Sie auf der Internetseite der Stadt Bad Salzungen, www.badsalzungen.de, unter „Stellenausschreibung“ erhalten. Durch die Bewerbung entstehende Kosten (einschließlich Reisekosten) werden nicht erstattet. Bewerber/innen, die im Sinne des § 2 Abs. 2 und 3 des SGB IX schwerbehindert oder schwerbehinderten Menschen gleichgestellt sind, werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für Fragen steht Ihnen Frau Koß unter 03695 671-116 gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Bohl

Bürgermeister

 

25.01.2021

© Christiane Koß

Stadtverwaltung Bad Salzungen
Ratsstraße 2
36433 Bad Salzungen