Sie befinden sich hier: Startseite
News | Startseite | Startseite - Aktuelles (mitte)

Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag in Bad Salzungen abgesagt

Aufgrund der aktuell gültigen Sonderregelung zur Eindämmung von Covid-19-Infektionen wurden die Gedenkfeiern zum Volkstrauertag in Bad Salzungen abgesagt.

„Die aktuelle Lage lässt eine Zusammenkunft der Bürgerinnen und Bürger leider nicht zu. Das ist gerade jetzt sehr bedauerlich. Aber auch wenn wir nicht gemeinsam der Opfer von Krieg und Gewalt gedenken können, so tun wir es doch jeder für sich“, erläutert Bürgermeister Klaus Bohl die Entscheidung. „Die Gedenkveranstaltungen müssen zwar entfallen, dennoch wird die Stadt Bad Salzungen im Rathenaupark und in den Ortsteilen Blumenkränze ablegen.“

07.11.2020

© Andrea Dominik E-Mail

Stadtverwaltung Bad Salzungen
Ratsstraße 2
36433 Bad Salzungen