Sie befinden sich hier: Startseite
News | Startseite | Startseite - Aktuelles (mitte)

Erneut eingeschränkter Regelbetrieb in den Kitas

Auf Anordnung des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport gehen die kommunalen Kindertagesstätten der Stadt Bad Salzungen ab 01. Dezember 2020 in den eingeschränkten Regelbetrieb über.

Dies bedeutet, dass die Öffnungszeiten bis auf weiteres reduziert werden müssen. Die Kindertagesstätten sind ab Dienstag nur noch wie folgt geöffnet:

Bad Salzungen
„Regenbogenland Haus I und Haus II“
sowie „Solestrolche“
von 7 bis 16 Uhr 

Frauensee
„Seezwerge“ 
von 7 bis 15.30 Uhr

Tiefenort
„Schloss-Kinder-Garten“
von 7 bis 15.30 Uhr

Gumpelstadt
„Moorgrundhüpfer“
von 7.30 bis 15.30 Uhr

Etterwinden
Die Öffnungszeiten der Nebenstelle bleiben unverändert.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis, dass der eingeschränkte Regelbetrieb nur umgesetzt werden kann, wenn alle Erzieherinnen und Erzieher zur Verfügung stehen und keine Infektion in der jeweiligen Einrichtung auftritt.

Wir danken allen Eltern und Familien ganz herzlich für Ihre Rücksichtnahme und Ihr Verständnis für die erneuten Einschränkungen.

27.11.2020

© Andrea Dominik E-Mail

Stadtverwaltung Bad Salzungen
Ratsstraße 2
36433 Bad Salzungen