BCKategorie 09.11.2015 13:34:02 Uhr

Stadtfriedhof "Auf den Eichäckern"

Anschrift: An den Eichäckern 20, im OT Wildprechtroda

Der neue Stadtfriedhof mit einer erschlossenen Fläche von ca. 5,5 ha wurde Anfang des Jahres 2000 als Friedhof gewidmet und wird seit März desselben Jahres für Bestattungen genutzt.
Er bietet durch seine spezielle Lage einen wunderbaren Ausblick zu den nordöstlich bis südlich gelegenen Anhöhen der Stadt bis hin zum westlichen Thüringer Wald mit dem Inselsberg.
Der Friedhof weist eine interessante, landschaftsnahe bzw. parkähnliche Grund-gestaltung auf. Die Wegeführung ist organisch in das vorhandene, leicht ansteigende Gelände eingebettet.
Seit dem Jahre 2008 komplettiert der gestaltete Eingangsbereich mit Parkplätzen für PKW's, einer Bushaltestelle und dem Friedhofsgebäude das Ensemble.
Auf dem Friedhof werden verschiedene Gestaltungsvarianten bei der Anlage der Grabfläche und der Gestaltung des Grabmals umgesetzt (Felder mit besonderen Gestaltungsvorschriften).

Folgende Grabarten werden angeboten:

  • Reihen- und Wahlgräber für Erdbestattungen bzw. Urnenbeisetzungen
  • Rasengräber für Erdbestattungen
  • Gräber mit Bodendeckerpflanzung und vorgeschriebenen, liegenden Grabmalen für Urnenbeisetzungen
  • Urnengemeinschaft mit Nennung der Namen (Kastanienhügel, ab 2012)
  • Urnengemeinschaftsanlage ohne Nennung der Namen (Grüne Wiese)
  • Kindergrabfeld
  • Gemeinschaftsgrabstätte für Stillgeborene Kinder

Der alte Dorffriedhof Wildprechtroda bleibt in seiner Grundgestaltung erhalten und wird als Sondergrabfeld in die Fläche des neuen Friedhofes einbezogen. Diesen ehemaligen Ortsteilfriedhof gibt es etwa seit dem Ende des 19. Jh. Der Grund und Boden wurde der Gemeinde von der Familie von Buttler (Besitzer des Rittergutes und Schlosses in Wildprechtroda) als Schenkung übereignet.

Der gesamte Stadtfriedhof ist für ca. 3.000 Grabstätten geplant.
Der Friedhof ist ganztägig für seine Besucher geöffnet.
Der Friedhof und die Trauerhalle sind im Wesendlichen barrierefrei zugänglich.

 

 

eichaecker_3b0

 
 

friedhof_eichaecker_sternenkinder-500

 friedhof_eichaecker  



 

Symbol Beschreibung Größe
Broschüre Friedhof
2.3 MB
01.08.2012

Stadtverwaltung Bad Salzungen
Ratsstraße 2
36433 Bad Salzungen