Sie befinden sich hier: Startseite » Bürgerservice » Informationen zu Corona

Thüringer Corona-Verordnung ab 01. April 2021

Covid-19
Die Thüringer Verordnung zur Regelung infektionsschutzrechtlicher Maßnahmen und schrittweisen weiteren Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS CoV-2 wurde am 31. März 2021 verabschiedet. Sie ist gültig vom 01. April bis 03. Juni 2021 und wurde zuletzt am 05. Mai angepasst. Sie ist im folgenden für Sie zur Einsicht bereitgestellt: https://www.tmasgff.de/covid-19/verordnung#c1275
06.05.2021

09. Allgemeinverfügung des Wartburgkreises vom 06. Mai 2021

Covid-19
Ab dem 6. Mai 2021 gilt die 9. Allgemeinverfügung des Wartburgkreises. Weil der Inzidenzwert des Wartburgkreises gesunken ist, dürfen ab Mittwoch, 6. Mai die Spielplätze im Landkreis wieder öffnen. Ebenso entfällt die Maskenpflicht für Beifahrer aus anderen Haushalten in Autos. Die gesamte Verfügung finden Sie unter: https://www.wartburgkreis.de/fileadmin/user_upload/9._Allgemeinverfuegung_vom_06.05.2021.pdf  
06.05.2021

8. Allgemeinverfügung des Wartburgkreises vom 30. April 2021

Covid-19
Am 30. April trat die 8. Allgemeinverfügung des Wartburgkreises für das Gebiet des Wartburgkreises und der Stadt Eisenach zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 inkraft. Lesen Sie hier die Bestimmungen, gültig bis auf weiteres: https://www.wartburgkreis.de/fileadmin/user_upload/8._Allgemeinverfuegung_vom_30.04.2021.pdf  
03.05.2021

Viertes Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite

Covid-19
Ab 24. April 2021 gilt die sogenannte Corona-Notbremse, ein Bevölkerungsschutzgesetz, welches bundesweit zum Tragen kommt. Bei einem Inzidenzwert von über 100 gelten u.a. folgende Auflagen: Private Zusammenkünfte im öffentlichen oder privaten Raum sind nur noch zwischen einem Haushalt und einer weiteren Person gestattet. Kinder bis einschließlich 14 Jahre sind hiervon ausgenommen. Der Aufenthalt einer Person in der Öffentlichkeit ist – mit Ausnahmen – zwischen 22 Uhr und 5 Uhr untersagt.   Der Einzelhandel des erweiterten Bedarfs bleibt geöffnet, jedoch mit begrenzter Kundenzahl, je nach Geschäftsgröße und das Tragen ...
23.04.2021

Thüringer Verordnung über die Infektionsschutzregeln Kindertageseinrichtungen, der weiteren Jugendhilfe, Schulen und für den Sportbetrieb

Covid-19
Die Thüringer Verordnung über die Infektionsschutzregeln zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus S AR S-CoV-2 in Kindertageseinrichtungen, der weiteren Jugendhilfe, Schulen und für den Sportbetrieb (ThürSARS-CoV-2 -KiJuSSp-VO ) vom 16.04.2021 steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung. Neben vorwiegend redaktionellen Anpassungen an die aktuellen Regelungen der ThürSARS-CoV-2-IfS-MaßnVO ist insbesondere auf § 12a zu verweisen: Testungen in der Kindertagesbetreuung.
16.04.2021

7. Allgemeinverfügung des Wartburgkreises vom 06. April 2021

Covid-19
Am 06. April trat die 7. Allgemeinverfügung des Wartburgkreises für das Gebiet des Wartburgkreises und der Stadt Eisenach zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 inkraft. Lesen Sie hier die Bestimmungen, gültig bis 24. April 2021.  
07.04.2021

Neue Regelungen des Wartburgkreises

Neue Regelungen des Wartburgkreises
Der Inzidenz-Risikowert an Neuinfektionen je 100.000 Einwohnern ist innerhalb der letzten sieben Tage auf über 200 angestiegen. Infektionen wurden vor allem im Südteil des Wartburgkreises mit einem besonderen Schwerpunkt in den Gemeinden Dermbach und Wiesenthal festgestellt, wobei die als besonders gefährlich geltenden Corona-Virus-Mutanten stark zunehmend sind. Deshalb hat der Wartburgkreis die 6. Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Coronavirus und die 2. Allgemeinverfügung zur Schließung von Schulen und Kindergärten erlassen. Weitere Infos gibt's ...
16.03.2021

Neue Allgemeinverfügung des Wartburgkreises

Neue Allgemeinverfügung des Wartburgkreises
Der Wartburgkreis erfährt aktuell eine sehr dynamische Fallzahlentwicklung. In den vergangenen Tagen waren täglich steigende Fallzahlen von deutlich über 50 Neuinfektionen zu verzeichnen, leider sind auch Schulen und Kindertagesstätten betroffen.Seitens des Thüringer Gesundheitsministeriums wurden die Landkreise durch einen fachaufsichtlichen Erlass verpflichtet, die Einrichtungen ab einem Inzidenzwert von 200 pro 100.000 Einwohner/7 Tage am darauffolgenden Tag zu schließen. Aufgrund der zu erwartenden Überschreitung des Inzidenzwertes von 200 über das Wochenende und der Schaffung von Planungssicherheit für die Einrichtungen, die Kinder und ...
05.03.2021

Wir wollen Ihnen helfen – gemeinsame Aktion zum Thema Impfen

Wir wollen helfen
Für alle Seniorinnen und Senioren im Wartburgkreis gibt es ab sofort Unterstützung rund um den Impftermin. Ein Team aus ehren- und hauptamtlichen Seniorenhelfern hat sich zusammengeschlossen, um Fragen zu beantworten, zu helfen und beizustehen. Das Thema Impfen gegen Covid-19 beherrscht aktuell die Gemüter, insbesondere der älteren Bürgerinnen und Bürger. Viele haben um Hilfe bei der Beantragung ihres Impftermins gebeten – und diese erhalten sie ab sofort. Das Seniorenbüro des Wartburgkreises mit Elvira Fischer und Carsten Sauermilch, die Seniorenbeauftragte der Stadt Bad Salzungen Christine Geise, der Vorsitzende des Seniorenbeirates der Stadt Bad Salzungen Joachim Lebens, die ...
29.01.2021
1-10 von 44
Stadtverwaltung Bad Salzungen
Ratsstraße 2
36433 Bad Salzungen