Sie befinden sich hier: Startseite

Grünschnittannahmestellen für Bad Salzungen

Am Samstag, 20. November 2021, nehmen die Grüngutannahmestellen letztmalig in diesem Jahr Pflanzen- und Gartenabfälle an.
Für die Annahmetage im November 2021 gelten bis zur Schließung am 20. November 2021 neue Öffnungszeiten: Mittwoch und Samstag von 13 bis 16 Uhr. Die Annahmestelle Langenfeld ist hiervon ausgenommen. Für diese gelten bis zum 20. November 2021 die bekannten Öffnungszeiten.

Im nächsten Jahr nehmen alle Annahmestellen wieder Ihren gewohnten Betrieb zu den bekannten Öffnungszeiten auf. Sollten Bürger*innen weiter Bedarf an der Abgabe von Grünschnitt und Pflanzen- bzw. Gartenabfällen haben, können sie die Grüngutannahmestellen in Mihla, auf dem Gelände der Deponie, Großenlupnitz und Merkers auf dem Gelände der Wertstoffhöfe zu den ausgewiesenen Öffnungszeiten nutzen. Eine Übersicht aller Grüngutannahmestellen und die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf www.azv-wak-ea.de.

Auch die Grünschnittannahmestelle in Etterwinden wird am 20. November 2021 in der Zeit vom 13 bis 15 Uhr letztmalig
geöffnet sein.


Den Bad Salzunger Bürgerinnen und Bürgern stehen von April bis Oktober folgende Grünschnittannahmestellen zur Verfügung:

Etterwinden
geöffnet:
an den Samstagen der geraden Kalenderwoche: 13-15 Ihr

Langenfeld, im Gewerbegebiet "Ober der Brück"
geöffnet:
Dienstag & Donnerstag: 14-16 Uhr
Samstag: 13-17 Uhr

Möhra, Waldfischer Straße, hinter der Agrargenossenschaft
geöffnet:
Mittwoch und Samstag: 13-17 Uhr

(Die Grünschnittannahmestelle in Witzelroda hat am 29.05.2021 letztmalig geöffnet.)


Die Abgabe ist für Privatpersonen aus dem gesamten Verbandsgebiet unter Vorlage der Berechtigungskarte kostenfrei - pro Anlieferung bis zu zwei Kubikmeter.

Angenommen werden Pflanzenabfälle und Grünschnitt, dazu zählen:

  • Strauch- und Baumschnitt max. Länge von 2 Meter und einem
  • maximalen Durchmesser von 10 Zentimeter
  • Obstgehölz- und Heckenschnitt
  • Weihnachtsbäume (von Schmuck befreit)
  • Laub
  • Grasschnitt
  • pflanzliche Friedhofsabfälle.

Nicht angenommen werden:

  • Nahrungsmittel, Küchen- und Schlachtabfälle
  • Abfälle in flüssiger Form
  • Baumstümpfe, Wurzeln
  • Schnittholz, Balken, Bretter
  • Fenster, Türen, Gartenzäune
  • Hausmüll, Sperrmüll, Bauschutt.

Weitere Grüngutannahmestellen des AZV in Ihrer Nähe befinden sich in Langenfeld, Merkers, Schweina, Dermbach, Marksuhl, Ruhla und Dippach. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.azv-wak-ea.de

28.05.2021

© Andrea Dominik E-Mail

Stadtverwaltung Bad Salzungen
Ratsstraße 2
36433 Bad Salzungen
Thüringen